Winter im Ferienhof Drucken

 Liebe Gäste!

Auch in diesem Jahr lassen uns die Corona-Verordnungen kaum Zeit zum Durchatmen und daher möchten wir Sie, über die nächsten Schritte des Stufenplans der Österreichischen Bundesregierung informieren:

Die österreichische Bundesregierung hat mit heutigem Datum die 2 G Regelung für die Hotellerie & Gastronomie mit Gültigkeit ab 8.11.2021 verkündet.

WAS HEISST DAS NUN KONKRET?

2 G = GEIMPFT ODER GENESEN (bis maximal 6 Monate nach der Erkrankung). Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper ist hier nicht gültig.

Für Gäste, welche GEIMPFT oder GENESEN sind und die entsprechenden gültigen Nachweise beim Check-in erbringen können, ergeben sich KEINE ÄNDERUNGEN!

Gäste, welche den 2 G Status nicht erfüllen, dürfen in diesem Falle leider nicht mehr beherbergt werden. Dies gilt für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren.

Zum weiteren Schutz werden wir die 2G Regelung für den ganzen Winter beibehalten. Dies gilt auch für den Fall, dass die Regierung diese Regelung lockert oder aufhebt. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir nur Buchungen von geimpften oder genesenen Gästen akzeptieren.

Sollte Österreich vom RKI auf die Hochrisikoliste genommen werden hat dies ebenfalls für GEIMPFTE & GENESE keinerlei Auswirkungen.

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung und bitten um Verständnis, dass die Beantwortung der E-Mails Aufgrund dieser Situation länger dauert als gewohnt.

  Auch bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Gäste mit einer "Maskenbefreiung" im gesamten Winter 2021/2022 nicht beherbergen können. 

 

IHRE SICHERHEIT LIEGT UNS AM HERZEN!!!

 

 

Sichere Gastgeber:

Unser Team ist verpflichtet, sich 1 x wöchentlich auf SARS-CoV-2 PCR zu testen. Es ist ein umfangreiches Sicherheitsprotokoll einzuhalten. Dies gilt selbstverständlich auch für Ihre komplette Gastgeberfamilie, welche zusätzlich bereits zweifach, oder falls möglich, sogar dreifach geimpft ist. 

Sicherheit durch Sauberkeit:
Sauberkeit war uns schon immer ein großes Anliegen in unserem Familienbetrieb - jetzt noch mehr! Wir beherzigen aktuell Hygienemaßnahmen in allen Bereichen unseres kleinen Hotels , welche über den üblichen Standard hinausgehen. Zum Beispiel durch verkürzte Reinigungs- und Desinfektions- und Lüftungszyklen.

Sicherheit durch Schutz:
Unsere Mitarbeiter mit direktem Gästekontakt tragen Mund-Nasen-Schutz. Wenn möglich, wurde alles auf "Kontaklos" umgestellt. Unser beliebtes Frühstücksbuffet wird nach wie vor "ohne Abstriche" angeboten. In den öffentlichen Bereichen unseres Hotel, aBuffet und am Weg zum Tisch, bitten wir Sie eine FFP2-Maske (Stand 10. 12. 2021)  zu tragen und sich die Hände zuvor bei den eigens platzierten Desinfektionsspendern zu desinfizieren. Einweghandschuhe stehen ebenfalls für Sie bereit. Am Tisch selbst muss selbstverständliche keine Maske getragen werden. Beim Check-in informieren wir Sie selbstverständlich über die jeweils aktuelle Maskenpflicht (normale mezinische Maske oder FFP2)

Sicherheit durch Händedesinfektion:
Vom Eingang, über den Check in, beim Büffet und weiteren Standorten in unserem Hotel finden Sie entsprechende Stationen mit Spendern zur Händedesinfektion. 

 

Sichere Gastfreundschaft:

Wir sind aus Überzeugung Teilnehmer am Programm "Sichere Gastfreundschaft" und beobachten die Situation täglich, um Anpassungen umgehend umsetzten zu können.

 

Sichere Ferienregion:

In Mayrhofen stehen mehrere unkomplizierte Testmöglichkeiten zur Verfügung, falls Sie sich testen lassen müssen, oder wollen. Weitere Details und allgemeine, aktuelle Informationen über unserer Ferienregion werden hier vom Tourismusverband bereitgestellt.

 

Unser oberstes Ziel dabei ist und bleibt aber: 

 

 

Ihr Urlaub bei uns soll sich nach wie vor wie "Urlaub" anfühlen!